PortalStartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neuigkeiten&Plots
Derzeit gibt es keine Neuigkeiten,
&
keine Plots.
Shoutbox
Credits
Story©by ToL

Layout©by ToL

Bilder©by photobucket.com

Charaktere©by Mitglieder
Vote!
Anime Toplist - Find the Best Anime and Manga Sites :: Watch Streaming Anime :: Downloads :: Wallpaper :: Online Manga Reader Anime-Toplist.de ~~Please Vote!~~ Tatze Graphics Top 100 +*+ Vote for me +*+ Zur EM - Toplist Athanasia Top 100. .:*~|Vote for me - NT Top 100|~*:. Girls-only´s Toplist!!!  Jojosan´s Mangas Toplist Tsumetai Top 100 - Please vote <3

Teilen | 
 

 Café Sunny Island

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
avatar
Dawn
†Eisschatten†

Admina

Anzahl der Beiträge : 780
Karma : 17459
Anmeldedatum : 25.12.09
Alter : 25

Steckbrief
Name: Dawn Lilinette Novares
Wesen: Erzengel
Herkunft: Valley Of Wine

BeitragThema: Café Sunny Island   Mo Jan 25, 2010 9:29 pm

Ein kleines gemütliches Café, welches etwas abgelegen liegt. Meistens gibt es hier nur Stammkundschaft und nur selten verirrt sich jemand neues hier her.

_________________________

They say that above the gateway to hell is written:
Abandon all hope who enter here...


Dawn spricht/denkt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forgotten-city.forumieren.de/
avatar
Dawn
†Eisschatten†

Admina

Anzahl der Beiträge : 780
Karma : 17459
Anmeldedatum : 25.12.09
Alter : 25

Steckbrief
Name: Dawn Lilinette Novares
Wesen: Erzengel
Herkunft: Valley Of Wine

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Mo Jan 25, 2010 9:33 pm

<-- Marktplatz

Dawn gefiel das kleine Café sofort. Nur wenig Wesen waren hier anwesend und hinter einer kleinen nett mit Kuchen angerichteten Glastheke stand eine ältere Frau, die sie freundlich anlächelte. Einen Moment schienen die Gespräche inne zu halten und die Augen der Besucher auf die Tür gerichtet, als wenn sie jemanden erwarten würden, als sie jedoch nur eine junge Frau erblickten wandten sie sich wieder ihren Gesprächen zu.
Dawn suchte sich einen Platz an dem großen Fenster von dem aus man einen wunderbaren ausblick auf den großen Brunnen in der Mitte des Marktplatzes hatte, dann orderte sie einen Kaffee und genoss die Ruhe.
Zu kennen schien sie hier zum Glück auch keiner, das verhinderte dumme Fragen oder anschuldigungen, weil sie eine Piratin war.

_________________________

They say that above the gateway to hell is written:
Abandon all hope who enter here...


Dawn spricht/denkt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forgotten-city.forumieren.de/
avatar
Luciana


Moderator

Anzahl der Beiträge : 22
Karma : 16227
Anmeldedatum : 22.01.10
Alter : 25

Steckbrief
Name: Luciana
Wesen: Kind des Mondes
Herkunft: Mond

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Mo Jan 25, 2010 9:41 pm

Luciana betrat das Café und suchte sich einen Platz. Sie schaute eine weile bevor sie ein kleines eckbänkchen entdeckte welches echt einladent aussah. Leise leis sich aufdie gemütliche fallen. Immernoch hatte sie keine Ahnung was sie hier überhaubt sollte aber sie wusste das sie in dieser Stadt richtig war. Als eine der Bedinungen an den Tisch trat bestellte sie erst einmal eine heiße Schokolade mit extra viel Milch. Traurig das sie so einsam war stützte sie ihren Kopf in die Hände und schaute nach drausen. Man sah den Mond Tagsüber nicht und das bedrückte sie ein Wenig auch wenn es ja auf der Erde normal war wollte sie sich nicht so wirklich dran gewöhnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Dawn
†Eisschatten†

Admina

Anzahl der Beiträge : 780
Karma : 17459
Anmeldedatum : 25.12.09
Alter : 25

Steckbrief
Name: Dawn Lilinette Novares
Wesen: Erzengel
Herkunft: Valley Of Wine

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Mo Jan 25, 2010 10:08 pm

Nachdem Dawn die Aussicht genossen hatte begann sie die Gäste des cafés zu studieren. Die meisten waren zu zweit hier, und an ihrer Kleidung stellte Dawn fest, dass sie wahrscheinlich viel Geld hatten. In ihrer Piratenkluft fiel Dawn hier auf wie ein Bunter Hund, obwohl sie aussah wie eine recht zivilisierte Captain. Aber nicht nur sie fiel aus dem Muster. Während die anderen Gäste alle zufrieden und glücklich aussahen viel ein Mädchen auf, welches auch grade erst gekommen war. Sie wirkte etwas verloren und traurig und ihr Blick in den Himmel schien sehnsüchtig, als wenn sie dort etwas suchen würde. Dawn musterte sie ein wenig genauer. Mit ihrer Kleidung fiel sie auch aus dem Muster, solche kleider hatte Dawn bisher noch nicht gesehen, auch nicht bei Feen oder Elfen.

_________________________

They say that above the gateway to hell is written:
Abandon all hope who enter here...


Dawn spricht/denkt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forgotten-city.forumieren.de/
avatar
Luciana


Moderator

Anzahl der Beiträge : 22
Karma : 16227
Anmeldedatum : 22.01.10
Alter : 25

Steckbrief
Name: Luciana
Wesen: Kind des Mondes
Herkunft: Mond

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Mo Jan 25, 2010 10:17 pm

Luciana blickte immernoch gen Himmel und sucht wie eine Irre nach dem Mond doch er war einfach nicht dort wo er hätte sein sollen. Sie seufste traurig und senkte den Blick wieder bis ihre Schoki kam. Es war zwar nicht viel aber ihre Miene hellte sie etwas auf. sie Nahm den Strohhalm in den Mund und trank einige kräftige Stücke. Dann schaute sie an sich runter. Sie hatte ein schlichtes weißes leichtes Kleid an. es war aber nicht dieses Menschliche weiß sondern sah aus wie der Mond, jedenfalls farblich. Dazu trug si nur Socken keine Schuhe. Sie mochte diese Dinger nicht sie quetschten einfach nur die Füße ein. Das wohl auffälligst an ihr war wohl die Kette mit der Monduhr dran zu welcher sie grade griff.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Dawn
†Eisschatten†

Admina

Anzahl der Beiträge : 780
Karma : 17459
Anmeldedatum : 25.12.09
Alter : 25

Steckbrief
Name: Dawn Lilinette Novares
Wesen: Erzengel
Herkunft: Valley Of Wine

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Mo Jan 25, 2010 10:21 pm

Dawn hob die Augenbrauen als sie das Schmuckstück um dem Hals des Mädchens erblickte, sie musste wohl was besonderes Sein, jedenfalls hatte sie zuvor noch nie sowas gesehen.
Als ihr Kaffee kam nippte sie kurz daran und betrachtete das Mädchen erneut, dann erhob sie sich und nahm ihren Kaffee mit. Zielstrebig schritt sie auf den Tisch des Mädchens zu und ließ sich auf einen der Stühle sinken.
"Schönen guten Tage. Ich darf mich doch setzen, oder?" fragte sie lächelnd und stellte ihre Kaffeetasse ab. "Du kommst nicht von hier, oder?" fragte sie weiter.

_________________________

They say that above the gateway to hell is written:
Abandon all hope who enter here...


Dawn spricht/denkt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forgotten-city.forumieren.de/
avatar
Luciana


Moderator

Anzahl der Beiträge : 22
Karma : 16227
Anmeldedatum : 22.01.10
Alter : 25

Steckbrief
Name: Luciana
Wesen: Kind des Mondes
Herkunft: Mond

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Mo Jan 25, 2010 10:50 pm

Luciana hielt die Uhr fest in ihrer kleinen Faus umschlungen. Sie schaute ängstlich hoch und guckte die Frau die vor ihr stand verblüfft an. Ihre unsichtbaren Flügel spannten sich automatisch an wodurch ein kleiner Windhauch entstand. Verwirrt betrachtete sie die Person bevor sie daran dachte zu antworten. "Emm... j..ja....g...gern.." stotterte sie leicht verpeilt und zeite auf den Platz gegenüber von ihr. Dann fiehl ihr auf das ihr Gegenüber noch etwas gefragt hatte. "N...nein nicht von hier." sagte sie seufsent und blickte wieder hch zum Himmel wo ihr geliebter Mont hätte sein sollen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Dawn
†Eisschatten†

Admina

Anzahl der Beiträge : 780
Karma : 17459
Anmeldedatum : 25.12.09
Alter : 25

Steckbrief
Name: Dawn Lilinette Novares
Wesen: Erzengel
Herkunft: Valley Of Wine

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Di Jan 26, 2010 10:52 pm

Dawn lachte heiter. Das Mädchen schien wirklich recht verwirrt.
"Woher kommst du denn?" fragte sie und überschlug gemütlich die Beine um an ihrem Kaffee zu nicken. Mittlerweile hatten viele der Gäste sich zu ihnen gewandt, als Dawn ihnen freundlich zulächelte wandten sie sich ertappt ab, aber Dawn spürte im Rücken, dass sie immer wieder her sahen. Sie seufzte. "Schade, dass die Leute hier scheinbar keine Fremden akzeptieren können, eigentlich ist es ganz schön." plapperte sie munter weiter.

_________________________

They say that above the gateway to hell is written:
Abandon all hope who enter here...


Dawn spricht/denkt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forgotten-city.forumieren.de/
avatar
Seiji


Admin

Anzahl der Beiträge : 107
Karma : 16403
Anmeldedatum : 22.01.10
Alter : 26

Steckbrief
Name: Seiji
Wesen: berührter Mensch
Herkunft: Shambala

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Mi Jan 27, 2010 1:11 pm

pp: Der Marktplatz

Die Klingel an der Tür bimmelte leise, als Seiji das Café betrat und die Tür wieder hinter sich schloss. Er verbeugte sich leicht in den Raum hinein, doch keiner der Anwesenden nahm Notiz von dem in die Bergtracht gekleideten Wanderer. Mithilfe seines Stocks fand Seiji den Weg zur Theke, wo einige bullige Gestalten standen. Er setzte seinen großen Rucksack ab und lehnte seinen Blindenstab gegen die Theke. Ihm fiel scheinbar gar nicht auf, dass der Bereich um die Theke herum vollkommen leer war. Die Stammgäste des Cafés mieden diesen Bereich, da sie die dort Stehenden fürchteten. Seiji wartete bis der Barkeeper, der bis eben noch in der entferntesten Ecke gestanden hatte, ihn ansprach und bestellte dann das billigste Getränk, das der Laden zu bieten hatte. Seiji war nicht gerade vermögend, aber er war auch sparsam und genügsam, sodass er mit dem wenigen was er besaß ganz gut über die Runden kam.
Der Barkeeper stellte das große Wasserglas, in dem eine einzelne halbe Zitronenscheibe schwamm, mit einem verächtlichen Laut vor Seiji ab und nahm sein Geld mit einem sehr missbilligenden Blick. Natürlich konnte Seiji diesen Blick nicht sehen, also lächelte er einfach und bedankte sich.
Seiji hatte kaum die Hälfte seines Glases leergetrunken, da eilte eine geschäftige Bedienung an ihm vorbei. Besser gesagt sie wollte an ihm vorbeieilen, denn sie stolperte über Seijis Stab, prallte gegen ihn und schleuderte ihn in die Reihe der bulligen Gestalten, die wie eine Dominoreihe umfielen.
Seiji rappelte sich schnell wieder hoch, murmelte fortlaufende Entschuldigungen und half den Rowdies hoch. Dabei fiel ihm auf, dass einer von ihnen mit einer Flüssigkeit vollgespritzt war, die nach Konsistenz und Geruch zu schließen Milch war. Er verbeugte sich also noch Mal und sagte: "Es tut mir furchtbar leid, dass ich ihre Milch verschüttet habe, mein Herr!" Die folge Reaktion war durchaus sehenswert, denn der Rowdie lief dunkelrot an und die anderen sahen ihn entsetzt an. Schnell sagte der am nächsten Stehende: "Komm schon Boss, ganz ruhig, der Affe da hat doch gar keine Ahnung!" Doch er stieß auf taube Ohren. Der Boss dieser, in der ganzen Stadt gefürchteten, Bande litt unter einer Lebererkrankung, weswegen er völlig auf Alkohol verzichten musste und nur noch Milch trinken konnte. Alle die es erfahren hatten, hüteten sich davor diese Tatsache auszusprechen, doch Seiji konnte es natürlich nicht wissen. Der Boss packte ihn am Kragen und schleuderte ihn auf den nächsten Tisch, der sofort unter der Wucht des Aufpralls zerbrach. Der Boss, der noch breiter und noch größer als seine Männer war, bahnte sich einen Weg zwischen ihnen hindurch. Schnaubend wie ein Rhinozeros stampfte er auf Seiji zu, hob ihn erneut hoch und brüllte ihm ins Ohr: "ICH TRINKE KEINE MILCH!! DU RATTEEE!!" Dann schleuderte er ihn gegen die Wand, was Seiji ein Aufkeuchen entlockte und ein Stöhnen, als er zu Boden fiel. Er hob schwach die Hände und stammelte eine Entschuldigung, doch der Boss hörte weder darauf, noch auf die Proteste des Cafébesitzers, der um sein kostbares Lokal jammerte. Er stampfte weiter auf den immer noch knienden Seiji zu und schob seine Männer, die ihn aufhalten wollten, einfach zur Seite. "ICH MACH DICH ALLEEE!", brüllte er rasend vor Wut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Luciana


Moderator

Anzahl der Beiträge : 22
Karma : 16227
Anmeldedatum : 22.01.10
Alter : 25

Steckbrief
Name: Luciana
Wesen: Kind des Mondes
Herkunft: Mond

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Mi Jan 27, 2010 2:43 pm

Luciana lächelte schüchtern und doch hoch erfreut das jemand bei ihr war. Ein leichter hauch von wehmut glitzerte in ihrem anlitz als Dawn sie fragte woher sie denn kam. "Vom Mond." antwortete sie so ernst das man ihr glauben schenken musste. Dann wendete sie ihren Blick ab um die anderen Gäste zu betrachten. Es waren wirklich sehr feindsehlige blicke unter en Anwesenden. Doch bevor sie darauf Antworten konnte hörte sie einen knall und ein junger Mann lag in einem kleinem Trümmerhaufen neben ihnen. Sovort sprang sie auf und rannte zu ihm hin. Doch als sie sich zu ihm runter kniete hörte sie das Gebrüll dieses Mannes. Mit einem Arm stützet sie Seiji und legte dan schützend die unsichtbaren Flügel um die beiden. Diese Flügel waren so hard und stabiel das jeder dran abprallen würde der es versuchte. "Um Gottes willen geht es ihnen gut?" fragte sie leise, es war wohl eine dumme Frage denn er sah nicht sehr gut aus aber ihr viel nichts besseres ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Dawn
†Eisschatten†

Admina

Anzahl der Beiträge : 780
Karma : 17459
Anmeldedatum : 25.12.09
Alter : 25

Steckbrief
Name: Dawn Lilinette Novares
Wesen: Erzengel
Herkunft: Valley Of Wine

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Mi Jan 27, 2010 7:09 pm

Im ersten Moment war Dawn ein wenig verwunder wegen der seltsamen Antwort des Mädchens und nahm an, dass sie scherzte, dann jedoch hörte sie die brüllenden Männer und ein lautes krachen neben sich. Der Tisch lag zersplittert da und dazwischen eine zusammengesackte gestalt. Sofort war das Mädchen aufgesprungen und war zu ihm geeilt. Dawn blickte noch einen Moment verwirrt drein, als sie die Drohung des Mannes vernahm. Wütend stand sie auf.
"Was glaubst du eigentlich wer du bist in dieser welt du mikriger Wurm?" Ihre Stimme war nun nicht mehr fröhlich und warm, sie war kalt wie Eis und drohend. Missbilligend blickte sie den Mann an. Lange dunkle Tattoos zogen sich über ihre Arme und bekamen Form. Sie formten gefährlich aussehende Wölfe und plötzlich waren sie von ihrem Arm verschwunden und standen mitten im Raum, wie dunkle Schatten. Drohend knurrten sie die Männer an und dann stürzte sich einer von ihnen auf den Boss der Bande. Wütend biss er in die massige Schulter des Kerls, so dass dunkelrotes Blut zu fließen begann. "Seht zu das ihr hier weg kommt oder ich mache ernst." knurrte sie wütend.

_________________________

They say that above the gateway to hell is written:
Abandon all hope who enter here...


Dawn spricht/denkt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forgotten-city.forumieren.de/
avatar
Seiji


Admin

Anzahl der Beiträge : 107
Karma : 16403
Anmeldedatum : 22.01.10
Alter : 26

Steckbrief
Name: Seiji
Wesen: berührter Mensch
Herkunft: Shambala

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Mi Jan 27, 2010 10:10 pm

Seiji stützte sich auf Luciana und murmelte schwach: "Danke, es geht mir gut!" Dann blinzelte er mit seinem linken Auge. "Flügel?", flüsterte er überrascht und starrte ihre Flügel an. Doch dann wandte er sich ab und drehte den Kopf zu den Rüpeln hinüber, die Messer, Prügel und andere primitive Waffen gezogen hatten und die Wölfe und ihre Herrin feindseelig anstarrten.
Der Boss heulte, als wäre er eines der Tiere das ihn angesprungen hatte. Vor Schmerz und Wut rasend geworden, fuchtelte er mit seinen massigen Fäusten in der Gegend herum und zertrümmerte was ihm in die Quere kam. Die übrigen Gäste verzogen sich schnellstmöglich und die Angestellten versteckten sich hinter der Theke. Man konnte es ihnen auch nicht verübeln, denn die Stimmung in dem Lokal stand kurz vor dem Explodieren.
Seiji spürte die Aggression die sich überall aufbaute und es beunruhigte ihn. Er sammelte seine Kräfte und erhob seine Stimme, sie war nicht sonderlich laut und in dem Lärm den der Boss verursachte kaum zu hören: "Bitte, hört auf zu kämpfen, es wird noch jemand ernsthaft zu Schaden kommen!"
Niemand von den Rüpeln hörte auf ihn. Durch das Gebrüll ihres Bosses angestachelt stürzten sie sich auf die Wölfe, brüllend, ohne jegliche Ordnung und wild mit ihren Waffen fuchtelnd. Drei von ihnen eilten endlich ihrem Boss zur Hilfe und hackten wie wild auf den Wolf ein, der ihn im Griff hatte. Zwei kamen auf Seiji und Luciana zugerannt, doch sie prallten von Lucianas Flügeln ab und taumelten nach hinten. Verwirrt näherten sie sich erneut, bis sie auf die unsichtbare Barriere stießen. Wütend begannen sie mit ihren Knüppeln darauf einzuschlagen und brüllten Luciana und Seiji Beschimpfungen und Herausforderungen zu.
In dem allgemeinen Lärm konnte niemand Seiji hören, der sich immernoch bemühte Frieden zu stiften.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Kiku
†Tochter der Dämmerung†

Moderator

Anzahl der Beiträge : 128
Karma : 16315
Anmeldedatum : 21.01.10
Alter : 26

Steckbrief
Name: Kiku
Wesen: Vampir
Herkunft: -

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Mi Jan 27, 2010 10:12 pm

pp: Marktplatz

Kiku betrat das Cafe und bemerkte sofort die Auseinandersetzung, die sich im mitten des Raumes abspielte. Sie wandte jedoch schnelle ihren Blick ab und schaute sich im Rest des Cafés um.
Nun gut es war anderes als sie es sich vorgestellte hatte, aber eig war immer alles anderes, von daher störte sie es nicht weiter. Schließlich musste sie ja auch nur ein paar stunde ihrer kostbaren Zeit herum bekommen. So setzte sich die dunkle Gestalt an einen Tisch, auf den nicht so viel Sonnenlicht schien und von dem man den ganzen Raum überblicken konnte.
Nüchtern blicke sie wieder zu dem Geschehen, was sich soeben abgespielt hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Dawn
†Eisschatten†

Admina

Anzahl der Beiträge : 780
Karma : 17459
Anmeldedatum : 25.12.09
Alter : 25

Steckbrief
Name: Dawn Lilinette Novares
Wesen: Erzengel
Herkunft: Valley Of Wine

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Mi Jan 27, 2010 11:08 pm

Dawn fauchte vor wut. "Shine!" brüllte sie und das tumult hinein und plötzlich herrschte Stille. Die Zeit schien still zu stehen und Dawn blickte finster drein. Eine lange Ranke zog sich über ihren Arm und der Wolf der vorher die Schulter des Bosses malträtiert hatte, hatte sich nun in seinen Hals verbissen. Blut sprizte an die Wand und auf den Boden und das wütende gebrüll wich in ein wiederliches gurgeln. Erschrocken gingen seine Männer zurück, immer weiter zur Tür. Dawn lächelte finster. "Und jetzt haut ab, oder ihr seid die nächsten."
Die schatten verschwanden und der Körper des Boss sank in sich zusammen wie ein Sack mehl. Zufriden wischte Dawn sich ein wenig Staub von der Wange und schritt dann über die Trümmer der Tische und Stühle zur Theke.
"Ich bekomme dann ein Wasser." sagte sie und seufzte.

_________________________

They say that above the gateway to hell is written:
Abandon all hope who enter here...


Dawn spricht/denkt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forgotten-city.forumieren.de/
avatar
Luciana


Moderator

Anzahl der Beiträge : 22
Karma : 16227
Anmeldedatum : 22.01.10
Alter : 25

Steckbrief
Name: Luciana
Wesen: Kind des Mondes
Herkunft: Mond

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Do Jan 28, 2010 4:39 pm

Luciana stand unter schock. Sie sah alles was dort vor sich ging und doch verstand sie nichts. Es war engfach zuviel für sie. Ihre Finger krallten sich in das Hemd von Seiji und sie fing an zu wimmern. "Nein hört doch auf." flüsterte sie leise doch niemand hatte es hören können.Dann starte sie wieder zu Seiji. Hatte er grade Flügel gesagt, er hatte es gesagt. "W.w.wie was wo?" stotterte sie verwirrt. Woher wusst er das. Er konnte doch nichts unsichbares sehen. Sie drehte den Kopf und schaute dann in das gesicht zweier Männer die auf sie zurannten, doch da waren keine Flügel zu sehen. Als die Männer auf sie zu rannten stockte ihr Atem doch als sie dann wie erwartet abprallten atmete sie erleichtert aus. Sie schloss die Augen und wartete darauf das alles vorbei war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Seiji


Admin

Anzahl der Beiträge : 107
Karma : 16403
Anmeldedatum : 22.01.10
Alter : 26

Steckbrief
Name: Seiji
Wesen: berührter Mensch
Herkunft: Shambala

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Do Jan 28, 2010 6:40 pm

Zurst hielt das wütende Geheule der Bande an, doch als sie realisierten, dass ihr Boss getötet worden war, wurden sie plötzlich alle ganz still und verzogen sich aus dem Café.
Seiji seufzte schwer und wandte sich wieder Luciana zu. Demütig neigte er den Kopfund sagte ehrerbietig: "Vielen Dank für deine Hilfe!" Mit einem traurigen Lächeln im Gesicht stand er wieder auf und stieg zwischen Lucianas Flüeln hindurch, so wie man zwischen zwei Leisten eines Zauner hindurchsteigt. Da er sie aufgrund ihrer Temperaturdifferenz zur Luft des Raumes ohne Probleme wahrnehmen konnte, machte ihm dieses Kunststück keinerlei Schwierigkeiten. Er ging zu dem Toten hinüber, kniete sich neben die Leiche und drückte ihr die Augen zu. Seiji legte die Hände zusammen und flüsterte ein Gebet in seiner Muttersprache.
Mittlerweile trauten sich auch die Angestellten wieder hervor und einer beeilte sich Dawns Wunsch nachzukommen. Doch sie schienen noch mehr Angst vor ihr zu haben, als vorher vor den Bandenmitgliedern. Selbst der Cafébesitzer der die ganze Zeit gejammert hatte, hielt sich schweigsam im Hintergrund. Niemand traute sich die Trümmer oder die Leiche des Anführers wegzuschaffen, sie alle blieben einfach hinter der Theke stehen, auch wenn sie so taten als wäre alles in Ordnung. Nur ihre angespannten Mienen und die gelegentlichen, verängstigten Blicke, die sie in den Raum warfen, ließen auf den wahren Sachverhalt schließen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Dawn
†Eisschatten†

Admina

Anzahl der Beiträge : 780
Karma : 17459
Anmeldedatum : 25.12.09
Alter : 25

Steckbrief
Name: Dawn Lilinette Novares
Wesen: Erzengel
Herkunft: Valley Of Wine

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Do Jan 28, 2010 6:59 pm

Dawn seufzte, da hatte sie es wieder, da versuchte man den Leuten zu helfen und so wurde einem gedankt. Sie bekamen angst und behandelten einen wie ein Fremdes Wesen. natürlich war sie sowas wie eine Fremde, sie war kein Mensch, sie war ein Erzengel, aber an Engel und Erzengel glaubten die Menschen schon seit anbeginn ihrer Lebzeiten, wobei es zu dieser Zeit sicher massig anderer Wesen in dieser welt gegeben hatte. Die 800 Jahre ohne diese Wesen hatte etwas seltsames in der Gesellschaft ausgelöst, plötzlich war man nur noch eine Legende, etwas wovon Kinder nacht albträume bekamen, oder Wesen, denen das böse in die Schuhe geschoben wurde. Plötzlich waren die anderen Wesen einfach weg, als wenn sie nur eine Illusion in einer Seifenblase gewesen wären, die zerplatzt ist. Jetzt wo die Wesen zurück waren, war es für einige Menschen immernoch unbegreiflich und schon oft hatte Dawn sie leise murmeln hören, dass sicher alles nur ein böser Traum war, aus dem sie bald erwachen würden. Sie wusste es besser.
"Ich werde euch nicht auffressen." brummte sie genervt und nahm das Wasser von der verängstigten Kellnerin entgegen. Achtlos warf sie einen Betrag auf die Theke, leerte das Glas und schritt auf Luciana und Seiji zu. "Alles in Ordnung bei euch?" fragte sie vorsichtig und half Luciana auf die Beine.

_________________________

They say that above the gateway to hell is written:
Abandon all hope who enter here...


Dawn spricht/denkt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forgotten-city.forumieren.de/
avatar
Kiku
†Tochter der Dämmerung†

Moderator

Anzahl der Beiträge : 128
Karma : 16315
Anmeldedatum : 21.01.10
Alter : 26

Steckbrief
Name: Kiku
Wesen: Vampir
Herkunft: -

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Do Jan 28, 2010 7:42 pm

Kiku rümpfte die Nase.das Blut roch nicht frisch und annähernd lecker, obwohl die dazu gehörige Person noch nicht lange Tod war.
Kiku schüttelte sich und schaute sich den Dreck an, der nun überall die Oberhand gewonnen hatte an.
Dann wandte sie sich an die verstörten Angestellten
"Gibst hier keine Bedienung oder muss man sich hier zu Tode warten bis man endlich etwas bestellen kann?"Ihr Stimme klang so süßlich wie die eines kleinen Mädchens, jedoch war ihr bestimmender Tonfall und die ausdrücklichkeit darin kaum zu überhören.
Kiku verstand zwar warum alle so außer sich waren, hatte aber keinerlei Verständnis dafür .schließlich durfte man trotz so einem Geschehnis seine Gäste nicht warten lassen und schon gar nicht wenn sie Vampire waren und Kiku hießen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Dawn
†Eisschatten†

Admina

Anzahl der Beiträge : 780
Karma : 17459
Anmeldedatum : 25.12.09
Alter : 25

Steckbrief
Name: Dawn Lilinette Novares
Wesen: Erzengel
Herkunft: Valley Of Wine

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Do Jan 28, 2010 7:50 pm

Dawn wand sich verwundert von den beiden anderen ab und blickte zu dem seltsamen Mädchen hinüber. Irgendwas an ihr gefiel ihr nicht so recht, was wahrscheinlich an ihrem Unterton gelegen haben musste. Gleichgültig zuckte die dann mit den Schultern. Sie hatte keine große Lust sich jetzt mit noch jemandem anzulegen, eigentlich war sie ja hier, weil sie frei hatte.

_________________________

They say that above the gateway to hell is written:
Abandon all hope who enter here...


Dawn spricht/denkt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forgotten-city.forumieren.de/
avatar
Luciana


Moderator

Anzahl der Beiträge : 22
Karma : 16227
Anmeldedatum : 22.01.10
Alter : 25

Steckbrief
Name: Luciana
Wesen: Kind des Mondes
Herkunft: Mond

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Do Jan 28, 2010 7:55 pm

Luciana lächtete Seiji verlegen an und kicherte leise. Dann schüttelte sie den Kopf und atmete einmal tief durch. Es war für sie selbstverständlich jemanden zu schützen der hilfe brauchte und deshalb verstand sie nicht wirklich wieso er sich dafür bedankte. "Hey ist doch normal oder?" fragte sie verunischert. Ihre Flügel legten sich wieder zurück auf ihren Rücken und sie stand kurz nach Seiji auf. "Ja ich bin ok." mumelte sie. Dann jedoch richtete sich ihr Augenmerk auf das Mädchen welches grade nach einer Bedienung ruf. Ihr Mund klappte auf und sie starrte sie kurz ungläubig an. Sie hat grade nicht das gesagt was ich gedacht habe sagt hat.... ohhh doch hat sie. dachte sie bevor sie ihren Blick abwendete. "Ich glaube ich gehe lieber." stellte sie fest, es war nich so das sie wirklich gehen wollte aber sie fühlte sich hier fehl am Platz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Dawn
†Eisschatten†

Admina

Anzahl der Beiträge : 780
Karma : 17459
Anmeldedatum : 25.12.09
Alter : 25

Steckbrief
Name: Dawn Lilinette Novares
Wesen: Erzengel
Herkunft: Valley Of Wine

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Do Jan 28, 2010 8:12 pm

Dawn blickte ein wenig verwirrt drein, dann nickte sie unschlüssig. Irgendwie war ihr freier Tag mal wieder sehr seltsam verlaufen, es wurde Zeit dass sie wieder vom festland aufs Meer kam, sie vermisste ihre Piraten Crew und das schaukeln des Schiffes. Außerdem war das Leben dort hundert mal schöner als hier an Land, wo man auf lauter seltsame und vorallem meiste undankbare und verständnislose Wesen traf.
"Eine Frage nur noch, das mit dem Mond, meintest du das ernst?"

_________________________

They say that above the gateway to hell is written:
Abandon all hope who enter here...


Dawn spricht/denkt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forgotten-city.forumieren.de/
avatar
Seiji


Admin

Anzahl der Beiträge : 107
Karma : 16403
Anmeldedatum : 22.01.10
Alter : 26

Steckbrief
Name: Seiji
Wesen: berührter Mensch
Herkunft: Shambala

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Do Jan 28, 2010 10:09 pm

Seiji hatte inzwischen die Leiche des Anführers aus dem Raum geschafft und rutschte jetzt mit einem Lappen auf dem Boden herum und putzte das Blut auf. Als Dawn zu ihm herantrat verbeugte er sich erneut und erklärte: "Ich danke auch ihnen für ihre Hilfe, auch wenn ich nicht damit einverstanden bin wie sie es getan haben!" Dann widmete er sich wieder seiner Putzaufgabe. Seinem Gesicht war anzusehen, dass er alles genau so meinte wie er es gesagt hatte. Er fand es höchst bedauerlich, dass ein höheres Wesen sich derart beschmutzte. Jemanden zu töten sollte immer die letzte Wahl sein, etwas was man nur in aller höchster Not tat. Doch diese Frau hatte den Mann einfach so getötet, ohne zu zögern und ohne die geringste Reue zu zeigen. Seiji fragte sich ob dies sein nächster Auftrag war, immerhin war er vom Schicksal hierher geführt worden. Seine feinen Sinne verrieten ihm zwei sehr große und eine große Energiequelle im Raum. Eine war die Frau, die in der dunklen Ecke saß und deren Körpertemperatur deutlich niedriger war als bei gewöhnlichen Menschen. Seiji kombinierte, dass es sich hier um eine Untote handelte, wahrscheinlich eine Vampirin, denn der schwache Geruch von Blut umgab sie. Die andere sehr starke Quelle war die Frau, die die Bande vertrieben hatte. Sie konnte er nicht definieren, denn abgesehen von einer sehr starken und hellen Ausstrahlung konnte er keine näheren Merkmale wahrnehmen. Das Mädchen welches ihm aufgeholfen hatte war ähnlich schwer einzuschätzen. Sie hatte unsichtbare Flügel, so hart wie Stein. Sojemandem war Seiji noch nie begegnet, deshalb konnte er sie auch nicht einordnen. Aber sie rangierte weiter hinten auf seiner Rangliste, im Moment war die blutbefleckte Lichtgestalt für ihn wichtiger.
Er warf den Lappen in den Wassereimer zurück und hob das Gesicht, als würde er Dawn ansehen. Natürlich sah er sie nicht wirklich an, denn er konnte ja nichts sehen, aber dafür fasste er mit seinen anderen Sinnen nach ihr. Er wollte sie eigentlich berühren, doch er hielt seine Hände im Zaum, es wäre unhöflich gewesen es einfach zu tun. Für andere sah er einfach nur nachdenklich aus und sein Blick wirkte seltsam leer.

Das Personal entspannte sich nach und nach wieder, ob es nun daran lag, dass die Leiche fort war, oder an Dawns Worten, ließ sich allerdings nicht sagen. Als Kiku dann nach Bedienung fragte, kam auch gleich eine der Angestellten herbeigeeilt. Zwei der Kellner machten sich daran die Trümmer wegzuräumen und eine andere Kellnerin nahm den Eimer der mit Wasser und Blut gefüllt war um ihn auszuleeren.
[OT]Ich spiele jetzt nicht die ganze Zeit das Personal, macht das ma schön selbst![/OT]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Dawn
†Eisschatten†

Admina

Anzahl der Beiträge : 780
Karma : 17459
Anmeldedatum : 25.12.09
Alter : 25

Steckbrief
Name: Dawn Lilinette Novares
Wesen: Erzengel
Herkunft: Valley Of Wine

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Do Jan 28, 2010 10:26 pm

Dawn betrachtete die hastige Kellnerin die immernoch extrem nervös die Bestellung der unfreundlichen Fremden aufnahm und den Einmer mitschleppte, den der Fremde gebraucht hatte um das Blut vom Boden zu wischen. Die Kellnerin war ein junges Ding, wahrscheinlich arbeitete sie nur aushilfsweise hier, aber sie hatte schon vorher sehr geschafft ausgesehen, wahrscheinlich steckte sie mitten im Studium oder ähnliches und versuchte sich so etwas nebenbei zu verdienen. Armes Ding, dass es sowas mit erleben musste. Dawn musterte den seltsamen Mann, den die Kerle vorhin so fertig machen wollten. Sie sah an ihm nichts bedrohliches und wie jemand, der mit Drogen dealte und den Kerlen Geld schuldete sah er auch nicht aus. Wie jemand der freiwillig Streitereien herauf beschwor sah er auch nicht aus, viel zu nachdenklich und ruhig waren seine Züge. Sie spürte seinen Blick auf sich, doch als sie in seine Augen blickte und er nicht auswich war sie etwas verwundert. Sie machte einen kleinen Schritt auf ihn zu und studierte ihr genauer. Seine Augen waren leer.
Beinahe hätte Dawn vor schreck aufgejapst, nie zu vor hatte sie so leere Seelenspiegel gesehen, nur einmal, bei einer Blinden Frau. Dawn schloss daraus, dass er ebenfalls blind sein musste, allerdings bewegte er sich dafür sehr sicher durchs Leben und auch das aufwischen des Blutes machte ihm scheinbar keine großen Probleme. Dann drangen endlich seine Worte zu ihr durch. Sie verzog keine Miene, aber dennoch klang sie gleichgültig.
"Ihren Dank können sie sich sparen, und wie ich solche Situationen regel ist meine eigene Sache." murmelte sie und verließ daraufhin eilig das Café. Der Tag war mal wieder gelaufen, so viel zu einem ruhigen schönen Tag...

Tbc. Marktplatz

_________________________

They say that above the gateway to hell is written:
Abandon all hope who enter here...


Dawn spricht/denkt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forgotten-city.forumieren.de/
avatar
Luciana


Moderator

Anzahl der Beiträge : 22
Karma : 16227
Anmeldedatum : 22.01.10
Alter : 25

Steckbrief
Name: Luciana
Wesen: Kind des Mondes
Herkunft: Mond

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Do Jan 28, 2010 10:42 pm

Luciana setzte grade zu einer Antwort an doch da verschwand die lady wieder und sie wusste noch nichtmal ihren Namen. Leicht irritiert schüttelte sie die Blonden langen Haare auf bevor sie sich zu Seiji umdrehte. Sie wusste zwar nicht was sie sagen sollte aber er schin ihr nett und ruhig zu sein. Ok du schaffst das sprech ihn einfach an. Er beißt dich sicher nicht. dachte sie aufmunternt als sie auf ihn zu ging. "Emm... D..darf ich dich villeicht auf einen Kaffee einladen." kam es leise aus ihrem Mund. Sie wusste selber nicht wo sie diesen Mut herman aber sie hatte es tatsächlich geschafft ihn anzusprechen. Ein glücklichess lächeln legte sich auf ihre Lippen und sie fasste wie von selbst an die Kette mit der Uhr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Seiji


Admin

Anzahl der Beiträge : 107
Karma : 16403
Anmeldedatum : 22.01.10
Alter : 26

Steckbrief
Name: Seiji
Wesen: berührter Mensch
Herkunft: Shambala

BeitragThema: Re: Café Sunny Island   Do Jan 28, 2010 10:53 pm

"Tut mir Leid, ich muss los!", antwortete Seiji auf Lucianas Frage und ehrliches Bedauern war seiner Stimme anzuhören. Er sprang auf, verbeugte sich gegenüber Luciana und dann verbeugte er sich auch noch vor Kiku, nur für den Fall der Fälle. Doch er durfte nicht zuviel Zeit verlieren, denn dann würde Dawn verschwinden. Seiji eilte also zur Theke, schnappte Stock und Rucksack und eilte hinter Dawn her. Sie war ihm vom Licht gesandt worden, er durfte sie also nicht einfach gehen lassen! Dies war seine neue Aufgabe, dessen war er sich sicher. Er hob zum Abschied die Hand, dann war er auch schon zur Tür hinaus. Er würde keine Schwierigkeiten haben sie zu verfolgen. Ihre Temperatur hatte sich ihm eingeprägt und er würde sie überall wiedererkennen. Ausserdem hinterließ sie wie jeder andere auch eine charakteristische Geruchsspur. Noch dazu wa da diese fantastische Aura, eine Aura die so hell strahlte wie ein Stern. Seiji gestattete sich ein kleines Lächeln und folgte Dawn dann weiter.

tbc: Der Marktplatz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Café Sunny Island   

Nach oben Nach unten
 

Café Sunny Island

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tales Of Lyrasien :: Nekropien :: Sunny Valley-