PortalStartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neuigkeiten&Plots
Derzeit gibt es keine Neuigkeiten,
&
keine Plots.
Shoutbox
Credits
Story©by ToL

Layout©by ToL

Bilder©by photobucket.com

Charaktere©by Mitglieder
Vote!
Anime Toplist - Find the Best Anime and Manga Sites :: Watch Streaming Anime :: Downloads :: Wallpaper :: Online Manga Reader Anime-Toplist.de ~~Please Vote!~~ Tatze Graphics Top 100 +*+ Vote for me +*+ Zur EM - Toplist Athanasia Top 100. .:*~|Vote for me - NT Top 100|~*:. Girls-only´s Toplist!!!  Jojosan´s Mangas Toplist Tsumetai Top 100 - Please vote <3

Teilen | 
 

 Der Marktplatz.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Sinclair
~Kúnshu no tamáshii~

Admin

Anzahl der Beiträge : 275
Karma : 16012
Anmeldedatum : 23.01.10

Steckbrief
Name: William. E. Sinclair
Wesen: Dämon
Herkunft:

BeitragThema: Der Marktplatz.   Mi Jan 27, 2010 10:42 pm

Auf dem Marktplatz befindet sich alles was das Herz begehrt,ob Kleidung,Schmuck oder sogar frisches Obst únd Gemüse. Die Stände auf dem Marktplatz sowie die Läden drumherum besitzen wirklich alles. Von Billig bis hin zu Antiquitäten und Designerwaren.

_________________________

Look in my eyes and say you love me.
Look in my eyes and say you want me.

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Taiga
»Vizeordensleiter«

Member

Anzahl der Beiträge : 555
Karma : 15949
Anmeldedatum : 22.01.10

Steckbrief
Name: Taiga
Wesen: Nephilim
Herkunft: Pendragon

BeitragThema: Re: Der Marktplatz.   Do Jan 28, 2010 6:14 pm

pp. Esszimmer

Es war nicht viel los. Taiga wurde enttäuscht. Es gab nur ein paar Händler mit billiger Ware. Das interissanteste war wohl der Händler mit der Waffensammlung. Doch auch diese wurde schnelle langweilig. Schon nach ein paar Minuten verlor Taiga das Interesse. Nachdem sie sich kurz mit ein paar Waffen nochmal beschäftigt hatte ging sie herrüber zu dem kleinen Brunnen in der Mitte des platzes. Die junge Frau legte sich auf dne Rücken und schaute gen Himmel, während sie nachdachte. "Was dür ein öder Tag. Es ist so langweilig und es gibt nichtmal irgendwelche Berichte über andere Orden." Sie ließ ihren Arm nach unten Hängen und berührte nur mit der Fingerspitze das Wasser. Sie ließ es ein paarmal mit hilfe ihrer Gedanken zu Eis gefrieren jedoch wurde es sofort wieder flüssig. Sie schloss ein bisschen ihre Augen um sich zu entspannen und zu überlegen, was sie an dem heuteigen Tag wohl machen sollte. Nichts! Es gab nichts für sie zu tun.

_________________________
„Du liebst mich? Ich dachte, wir hätten beschlossen, dass wir uns nicht verlieben, dass wir gezwungen wären, eine Lüge zu leben, und dass dies unser Leben zerstören würde.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Nox


Moderator

Anzahl der Beiträge : 19
Karma : 15710
Anmeldedatum : 05.01.10

Steckbrief
Name: Nox Lucis Caelum
Wesen: Dämon
Herkunft: Stadt der Sterne

BeitragThema: Re: Der Marktplatz.   Sa Jan 30, 2010 4:37 pm

[First Post]


Nox hatte den Markt schon wesentlich belebter in Erinnerung gehabt aber heute war ja nicht viel los. Seid seinem letzten Auftrag als Informant waren schon ganze 5 Tage verstrichen und immernoch nichts weiters in sicht. Nox seufzte und schüttelte den Kopf. Wieso konnten die Organisationen sich nicht einfach an die Gurgel gehen? So hätte Nox wenigstens etwas zu tun. Nicht, dass er sich einen krieg zwischen Ländern wünschen würde aber wenn nicht schleunigst wieder ein Auftrag kommt, würde das geld für gerademal 5 Monate reichen. Wieder entrang ihm ein seufzer aus seiner Brust und schlenderte weiter durch den Markt.

_________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Taiga
»Vizeordensleiter«

Member

Anzahl der Beiträge : 555
Karma : 15949
Anmeldedatum : 22.01.10

Steckbrief
Name: Taiga
Wesen: Nephilim
Herkunft: Pendragon

BeitragThema: Re: Der Marktplatz.   Sa Jan 30, 2010 6:18 pm

Taiga bemerkte ein interissante Aura. Sie war anders als die der anderen Menschn hier in der Nähe. Sie bemerke, dass ganz in der Nähe des Brunnens ein Mann rumlief. Er hatte bräunliche Haare, so wie es schien und betörende blaue Augen. Sie setzte sich gerade hin und trocknete ihren Finde an ihrer Hose ab. Er würde bestimmt eine interissante Unterhaltung abgeben. Immerhin sah er nichtmal so schlacht aus. Er war schlank und dennoch muskulös. Dessweiteren hatte der Mann eine stattliche größe. Sie legte den Kopf etwas schief und überlegte, ob sie ein bisschen den Wind manipulieren sollte. Doch da er sowieso fast in ihre Richtung ging würde das nich nötig sein. Die schwarzhaarige blieb also gearde an der Stelle sitzen und schlug knapp die Beine übereinander. Ihre dunklen Augen versuchten Blickkontakt herzustellen mit den hellen des jungen Mannes. Sie wollten sein Wesen erforsch und ihn mit dem schwarz verführen und in iene Leere fallen lassen, aus der nur sie selbst ihn wieder herraus holen könnte. Einen kurzen Moment überlegte sie, ob Sinclair vielleicht sauer sien würde, wenn sie mit dem jungen Mann sprach aber etnschloss sich dann ihr Vorhaben weiter zu führen.

_________________________
„Du liebst mich? Ich dachte, wir hätten beschlossen, dass wir uns nicht verlieben, dass wir gezwungen wären, eine Lüge zu leben, und dass dies unser Leben zerstören würde.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Nox


Moderator

Anzahl der Beiträge : 19
Karma : 15710
Anmeldedatum : 05.01.10

Steckbrief
Name: Nox Lucis Caelum
Wesen: Dämon
Herkunft: Stadt der Sterne

BeitragThema: Re: Der Marktplatz.   So Jan 31, 2010 5:40 pm

Nox blieb stehen und seine Augen wurden zu schmalen Schlitzen. Er spürte, dass jemand ihn beobachtete und das konnte er gar nicht ab. Der Dämon sah sich um und bemerkte eine junge Frau die ihn scheinbar interessiert musterte. Ein kühles lächeln bildete sich an Nox Lippen und überlegte nicht lang, sondern ging direkt auf sie zu. Der Abstand zwischen den beiden verringerte sich schnell und Nox stand direkt vor der Frau und sah zu ihr runter. ,,Es ist unhöflich, andere leute anzustarren.." sagte er spaßhalber und musterte sie. Nox hatte diese Frau noch nie gesehen und hatte auch kein Interesse sie näher kennen zu lernen. Aber scheinbar wollte sie es schon.

_________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Taiga
»Vizeordensleiter«

Member

Anzahl der Beiträge : 555
Karma : 15949
Anmeldedatum : 22.01.10

Steckbrief
Name: Taiga
Wesen: Nephilim
Herkunft: Pendragon

BeitragThema: Re: Der Marktplatz.   Mo Feb 01, 2010 7:06 pm

Sie öffnete ihren Mund um etwas zu erwiedern. Doch dan shcloss sie noch einmal ihre Lippen umm sich etwas besseres zu überlegen. Sie grinste leicht, über ihn. " Verzeiht mir. Ich hätte wohl daran denken müssen. Aber sie sind eine sehr interissante Person. Zumindestens interissanter als der Rest der Leute hir in der Gegend." sprach sie mit einem ehrlichen Ton, bevor sie ihre Hände nach hinten setzte und leicht ihren Rücken in diese Richtung beugte. " Naja wie dem auch sei. Nun habe ich sie angeschaut und sie haben mich angesprochen." weiterhin musterte sie ihn mit ihrem intelligenten Blick. ~ Ein Dämon. Wie Sinclair~ " Da können wir und auch genauso gut gleich vorstellen" Sie machte eine kurze Pause, bevor sie wieder weitersprach und sich kurz mit eine Hand durchs Haar strich. "Mein Name ist Taiga. Taiga Safir" sagte sie kurz. Wahrscheinlich würde ihr Name ihm wenig sagen.

_________________________
„Du liebst mich? Ich dachte, wir hätten beschlossen, dass wir uns nicht verlieben, dass wir gezwungen wären, eine Lüge zu leben, und dass dies unser Leben zerstören würde.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Nox


Moderator

Anzahl der Beiträge : 19
Karma : 15710
Anmeldedatum : 05.01.10

Steckbrief
Name: Nox Lucis Caelum
Wesen: Dämon
Herkunft: Stadt der Sterne

BeitragThema: Re: Der Marktplatz.   Mo Feb 01, 2010 7:15 pm

Nox schmunzelte. Interessante Person? ,,Nun das basiert nun auf gegenseitigkeit.." sagte der Dämon und lächelte. Wieder musterte Nox die junge Frau. Sie kam ihm irgendwie bekannt vor. Während er grübelte, stellte sich die Frau, genannt Taiga Safir, vor. Taiga Safir... wieso kam ihm dieser name so bekannt vor. ,,Gehörst du zur Schwarzen Klaue?" fragte Nox während er weiterdachte. Schliesslich fiel es ihm wieder ein. Diese Frau war die Viezeordensleiterin der Schwarzen Klaue. Als er sich dessen bewusst war, sah er zu ihr runter und lächelte vielsagend. ,,Die Viezeordensleiterin nheme ich an?"

_________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Taiga
»Vizeordensleiter«

Member

Anzahl der Beiträge : 555
Karma : 15949
Anmeldedatum : 22.01.10

Steckbrief
Name: Taiga
Wesen: Nephilim
Herkunft: Pendragon

BeitragThema: Re: Der Marktplatz.   Mo Feb 01, 2010 7:35 pm

Sie nickte ihm anerkennend zu. " Sie haben richtig geraten." sagte sie scherzhaft, als sei die Situation ein Spiel oder ähnliches. " Ja. Ich bin die Vizeordensleiterin der schwarzen Klaue." bestätigte sie nocheinmal. Dann blickte sie ihn wieder an. " Dürfte ich ihren Namen wissen? Sie scheinen ein intelligenter Dämon zu sein. Nicht so dumm, leichtsinnig und stumpfsinnig wie viele andere" sagte sie vorsichtig. Sie wusste von Sinclair und eric, dass Dämonen manchmal sehr agressiv reagieren konnten. Sie fragte sich, ob diese Dämon wohl sehr stark war.

_________________________
„Du liebst mich? Ich dachte, wir hätten beschlossen, dass wir uns nicht verlieben, dass wir gezwungen wären, eine Lüge zu leben, und dass dies unser Leben zerstören würde.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Nox


Moderator

Anzahl der Beiträge : 19
Karma : 15710
Anmeldedatum : 05.01.10

Steckbrief
Name: Nox Lucis Caelum
Wesen: Dämon
Herkunft: Stadt der Sterne

BeitragThema: Re: Der Marktplatz.   Di Feb 02, 2010 11:23 am

Taiga bestätigte seine vermutung und fragte wieder nach seinen Namen. ,,Nox Lucis Caelum. Und vielen dank für das Kompliment." Nox setzte sich neben der junge Frau und sah sie an. ,,Wie andere? An welche anderen Dämonen haben Sie gedacht? Und Sie können mich ruhig duzen." Nox überlegte, welche Dämonen sie meinte aber er lies es schnell bleiben. Es gab so viele von seiner Rasse und es wäre unnötig sich darrüber den Kopf zu zerbrechen.

_________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Taiga
»Vizeordensleiter«

Member

Anzahl der Beiträge : 555
Karma : 15949
Anmeldedatum : 22.01.10

Steckbrief
Name: Taiga
Wesen: Nephilim
Herkunft: Pendragon

BeitragThema: Re: Der Marktplatz.   Di Feb 02, 2010 1:10 pm

"Ah Nox also..." sie schwieg und überlegte, ob sie ihn schonmal begegnet ist. Dem war nicht so. "Ich kenne einige Dämonen. In meinem Geschäft lernt man viele Söldner kennen. Und es gibt unmengen an Dämonen, die Söldner sind. Natürlich weiß keiner von denen, wie ich aussehe. Und dass du jetzt mein Gesicht kennst könnte dich zu einem gefährlichen Gegner machen. " sie blickte nach hinten in das Blaue nass des Brunnens. Komisch, das die Farbe fast schwarz war. Seit sie und Sinclair Kinder waren hat sich viel värandert. Ihr blick wurde etwas blass. Es war so, als könnte sie sich an die Vergangenheit erinnern, was eigentlich unmöglich sein dürfte. Sie hatte noch nie an die Vergangenheit gedacht. Doch sie konnte ganz klar Sinclair neben sich erkennen, wie sie gemeinsam in der Wüste waren. Es war abendsodunkel, wie das Wasser, was sie gerade gesehen hatte. Zumindestens der Himmel. Sie selbst konnte nichts erkennen, da Sinclair seine Hände auf ihre Augen gelegt hat. "Wo gehen wir hin?" fragte Taigas noch jugendliche Stimme. "Ich habe ein Geschenk von dir" hörte sie Sinclair antworten. Dann nahm er seine Hand weg und sie konnte in den dunkelblauen Himmel blicken und die Sterne leuchten sehen. Sie waren anders als in der Stadt, da Taiga dort nicht in der Lage war viele zu sehen. Es war einmal anders aber trotzdem waren sie hier immernoch da. Dann drehte sie sich zu ihm um und ihre Lippen berührten die Seinen. Sie wusste, was diese Sterne für eine Bedeutung hatten. Sie war noch nie in der Wüste, da Eric es ihr verboten hatte. "Ach Will...." Langsam wurde Taiga wieder klar, wo sie war. "will?" fragte sie leise zu sich selbst. Dann blickte sie zu den Dämon.

_________________________
„Du liebst mich? Ich dachte, wir hätten beschlossen, dass wir uns nicht verlieben, dass wir gezwungen wären, eine Lüge zu leben, und dass dies unser Leben zerstören würde.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
J. Silber
†Erster der Verstoßenen†

Designer

Anzahl der Beiträge : 332
Karma : 15617
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : O´feld

Steckbrief
Name: J. Silber
Wesen: Erzengel
Herkunft: unbekannt

BeitragThema: Re: Der Marktplatz.   Sa Feb 06, 2010 7:56 pm

.:Startpost:.

J. stand in einer dunklen Ecke und beobachtete das Geschehen auf dem Marktplatz. Seine Augen ruhten auf einer jungen Frau mit schwarzen Haaren und schwarzer Kleidung. Er konnte zwar nicht verstehen, worüber sie sich mit dem Mann gegenüber unterhielt, doch das war ihm egal. Er wollte nicht wissen, mit wem sie sich unterhielt, sondern wo hin sie gehen würde. Der Erzengel entschied sich die Position zu wechseln. Lautlos verschwand er, um kurz darauf an einer anderen Stelle wieder aufzutauchen. Worauf warte sie denn? Warum dauert das so lange…
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://one-piece.forumsfree.de/
avatar
Taiga
»Vizeordensleiter«

Member

Anzahl der Beiträge : 555
Karma : 15949
Anmeldedatum : 22.01.10

Steckbrief
Name: Taiga
Wesen: Nephilim
Herkunft: Pendragon

BeitragThema: Re: Der Marktplatz.   Sa Feb 06, 2010 8:25 pm

Während Taiga auf seine Antwort wartete betrachtete sie die Umgebung. Sie blickte zu einem Baum hinüber und betrachtete kurz einen Mann, der sie zu beobachten schien. ~ Er war vorhin shcon hier~ Er Trug, wie sie eine schwarze Lederjacke. Doch ihr war klar, dass seine nicht so teuer sein könnte wie ihre, da seine nicht maßgeschneidert war. Dennoch ließ er sie einen Moment zögern, bevor sie ihr Blick wieder abwand. Sie wollte wieder den Dämon angucken, bis ihr einfiel, dass dieser Beobachter vielleicht etwas bestimmtes wollte. Doch als sie wieder hinschaute war er schon verschwunden. Sie blickte in der Umgebung, doch konnte ihn nciht ausfindig machen. Dann blickte sie den Dämon an und deutete ihm, ihr zu folgen, während er sprach. Sie stand danach auf und schaute sich unauffällig um, während sie zu einen Stand ging, von an dem sie wieder die schwarzgekleidete Person in der Nähe gesehen hat. Sie ging hin und betrachtete die schlecht Verarbeitete Ware, die auch noch aus hässlichen Oberteilen bestand.

_________________________
„Du liebst mich? Ich dachte, wir hätten beschlossen, dass wir uns nicht verlieben, dass wir gezwungen wären, eine Lüge zu leben, und dass dies unser Leben zerstören würde.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
J. Silber
†Erster der Verstoßenen†

Designer

Anzahl der Beiträge : 332
Karma : 15617
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : O´feld

Steckbrief
Name: J. Silber
Wesen: Erzengel
Herkunft: unbekannt

BeitragThema: Re: Der Marktplatz.   Sa Feb 06, 2010 8:41 pm

Also hatte sie ihn bemerkt. Er hatte grade noch rechtzeitig den Ort gewechselt. Der Erzengel hockte gekauert, hinter einem Stapel Kisten. J. wartete bis eine größere Gruppe von Menschen an ihm vorbei gingen und Verschand zwischen ihnen. Ihr weiter zu folgen, war jetzt keine Option mehr. J. musste sich entscheiden, entweder verschwinden oder der Nephilim entgegen zu treten. Der Erzengel lehnte sich gegen die Mauer im Schatten eines alten Hauses.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://one-piece.forumsfree.de/
avatar
Taiga
»Vizeordensleiter«

Member

Anzahl der Beiträge : 555
Karma : 15949
Anmeldedatum : 22.01.10

Steckbrief
Name: Taiga
Wesen: Nephilim
Herkunft: Pendragon

BeitragThema: Re: Der Marktplatz.   Sa Feb 06, 2010 8:49 pm

Sie Durchwühlte den Stapel mit ein paar Oberteilen weiterhin und griff anch etwas, was sich nach feiner Seide anfühlte. Wahrscheinlich war dies ein Glückstreffer, oder der Preis für diese dunklerote Seiden Bluse war einfach zu hoch für den normalen Kunden, der hier langging. Wie dem auch sei prüfte sie genau die Nähte und hielt es vor sich hn. Nicht schlcht. Gar nciht so schlecht. Es war recht schön um genau zu sein. Obwohl ihr problem wohl eher bei dem Beobachter liegen sollte, der erneut vom erdboden verschwunden zu sein schien war sie einen Moment abgelenkt und betrachtete lieber die Bluse. Die Nephilim war eine Kämpferin und konzentrierte sich immer auf das Wesentliche. Darum stand sie nun vor dem Spiegel und betrachtete sich darin. Doch in wirklichkeit betrachtete sie dne Marktplatz, um den schwarzen Mann zu finden. Er war nicht in ihrem Sichtfeld, was sie recht schade fand. Obwohl er ihr Feind war, sie war er doch recht hübsch.

_________________________
„Du liebst mich? Ich dachte, wir hätten beschlossen, dass wir uns nicht verlieben, dass wir gezwungen wären, eine Lüge zu leben, und dass dies unser Leben zerstören würde.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
J. Silber
†Erster der Verstoßenen†

Designer

Anzahl der Beiträge : 332
Karma : 15617
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : O´feld

Steckbrief
Name: J. Silber
Wesen: Erzengel
Herkunft: unbekannt

BeitragThema: Re: Der Marktplatz.   Sa Feb 06, 2010 9:00 pm

J. grinste schweigend vor sich hin. Sie hatte ihn also aus den Augen verloren. Doch die Nephilim schien noch nicht aufgegeben haben, ihn wieder zu finden. Sollte er ihr den Gefallen tun? Oder verschwinden? Der Erzengel entschied sich für sich noch einmal kurz zu zeigen. Vielleicht konnte er sie Animieren ihm zu folgen.
Er trat aus dem Schatten und trat ins Blickfeld des Spiegels. Nur kurz blickte J. ihr so in die Augen und war dann wieder verschwunden. Der Erzengel blieb kurz am Eingang einer kleinen Gasse stehen und drehte sich noch einmal um. Dann ging er weiter.

Tbc. Kleine Gasse
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://one-piece.forumsfree.de/
avatar
Taiga
»Vizeordensleiter«

Member

Anzahl der Beiträge : 555
Karma : 15949
Anmeldedatum : 22.01.10

Steckbrief
Name: Taiga
Wesen: Nephilim
Herkunft: Pendragon

BeitragThema: Re: Der Marktplatz.   Sa Feb 06, 2010 9:14 pm

Ein grinsen erschien auf Taigas lieblichem Gesicht. Der Mann schaute ihr einen Moment in ihre Augen. Sie schmiss ein bisschen Geld zu dem Verkäufer. "Das ist mindestens doppelt soviel, wie das Teil überhaupt wert ist" sagte sie knapp und steckte die Bluse in eine Tasche. Dann blickte sie zu Nox. Sollte er ihr doch Folgen, wenn er wollte. Wenn nicht war es ihr auch egal.
Sie würde dem Erzengel folgen. Zumindestens deutete seine Aura darauf hin. Sie fiolgte ihm in die Gasse, wo er nochmal kurz stehen blieb.

TBC: Kleine Gasse

_________________________
„Du liebst mich? Ich dachte, wir hätten beschlossen, dass wir uns nicht verlieben, dass wir gezwungen wären, eine Lüge zu leben, und dass dies unser Leben zerstören würde.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Nox


Moderator

Anzahl der Beiträge : 19
Karma : 15710
Anmeldedatum : 05.01.10

Steckbrief
Name: Nox Lucis Caelum
Wesen: Dämon
Herkunft: Stadt der Sterne

BeitragThema: Re: Der Marktplatz.   Di Feb 09, 2010 2:36 pm

Nox grinste. ,,Ich wüsste nicht, wieso mir das gefährliche werden könnte, ich kann geheimmnise für mich behalten." Das diese Frau ihr gefährlich werden könnte, bestirtt er zwar nicht aber man konnte ihn schlecht einschüchtern. Den neuen bemerkte er vorerst gar nicht, als Taiga sich erhob. Das Gespräch war offenbar beendet und Nox wandte sich ab um wieder seinen eigenen Weg zu gehen.

tbc: ma sehen ^^

_________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
J. Silber
†Erster der Verstoßenen†

Designer

Anzahl der Beiträge : 332
Karma : 15617
Anmeldedatum : 05.02.10
Alter : 28
Ort : O´feld

Steckbrief
Name: J. Silber
Wesen: Erzengel
Herkunft: unbekannt

BeitragThema: Re: Der Marktplatz.   Fr Feb 26, 2010 12:59 am

bb. Sternen Heiligtum

J. stand in der Mitte des Marktplatzes. Seine Augen waren geschlossen, dennoch nahm er alles um sich herum war. Das die Passanten ihn dabei komisch beobachteten, war ihm egal. Der Erzengel suchte nur eine Person und er würde sie finden. J. suchte nach einer Aura, die sich von den anderen Abhob, auf eine so wiedernatürliche Weise, die nicht zu verwechseln war. Er wusste, dass der Dämon erwacht war. Der Erzengel betrachtete die Auren der ganzen Stadt von den Zentralen des Marktes aus. Es war nur eine Frage der Zeit. //Dämon, zeige dich mir! Du kannst dich nicht verstecken…!// So verstrichen die Minuten, eine Aura nach der Anderen wurde aussortiert und so langsam lichtete sich das Chaos. //Ich weiß das du hungrig auf Seelen bist, also zeige dich…// Der Erzengel spürte die Aura von verschiedenen Wesen, doch ein Dämon war nicht unter ihnen. Er schob sie zur Seite. //Wo bist du, wo hast du dich versteckt. Seelen…Hunger auf Seelen…Taigas Seele…!!!//

Der Schleier zerriss. Dar war sie, die Aura. Der Dämon!!! //Ich sehe dich!//
J. öffnete seine Augen. Er hatte es geschafft. Die Lösung war so einfach gewesen, der Dämon fraß bevorzugt Taigas Seele. Das war der Schlüssel gewesen. Der Erzengel hatte es doch selbst gesagt, eine Seele heilt nicht. Er musste nur Taigas Spur zurück verfolgen. Der Erzengel rannte los, über den Markt in Richtung der nächsten Schatten und war verschwunden.

Tbc. See der Seelen / Ufer

_________________________
„Jeder werde mit der Fähigkeit geboren, eine einzige Sache außerordentlich gut zu können, aber die Tragödie des Lebens sei, dass die meisten niemals herausfinden, was ihre Begabung ist.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://one-piece.forumsfree.de/

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Der Marktplatz.   

Nach oben Nach unten
 

Der Marktplatz.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tales Of Lyrasien :: Soltarien :: Stadt der Sterne-